Tanzclub Pasewalk-Strasburg e.V.

TMV-Landesmeisterschaften der HGR D-B Latein und Breitensport KIN, JUN, JUG, HGR und SEN Latein im Historischen U in Pasewalk

Pasewalk (aw) Gute und sehr gute Ergebnisse holten die kleinen und großen Tänzer des Vereins bei den Landesmeisterschaften Latein der Hauptgruppen D bis B und des Breitensports für Kinder, Junioren, Jugend, Hauptgruppen sowie Senioren.

70 Paare hatten sich aus ganz Mecklenburg-Vorpommern und über die Grenzen hinaus angemeldet und der Vorstand hatte mit vielen Helfern die Vorbereitungen gut im Griff. Den Anfang machten die Kinder im Breitensport, die mit 17 Paaren an den Start gingen. Hier holten Tom Meincke und Adrienne Matz den 3. Platz. Nach einem kurzen Eintanzen ging es mit der Jugend im Breitensport weiter. Platz 3 ging an Tobias Behrendts und Maxi Zigelski. Bei der Landesmeisterschaft Hauptgruppe D waren fünf Paare gemeldet. Hier konnten die Breitensportgruppen schon mal sehen, welche Figuren und Tänze in Zukunft auf sie zukommen werden.
In der Hauptgruppe Breitensport waren drei Paare gemeldet. Die ersten beiden Plätze blieben hier beim Ausrichter. Silber holten Tim Wittkopp und Franziska Köhler und Gold Tom Rossow und Melanie Kühn.
In der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe C zeigten sechs Paare ihr Können. Hier gab es dann schon mal viel Glitzer und farbenfrohe Kleider für die Breitensporttänzer zu bestaunen.
Beim Breitensport Junioren war wieder ein großes Teilnehmerfeld zu verzeichnen. Hier gab es 21 Paare, die ihr Können unter Beweis stellt

en. Nach vielen Tanzrunden erreichten am Ende  Nik Wittkopp und Hanna Gronwald sowie Max Stachulski und Michelle Witt das Finale. Nik und Hanna konnten die  Silbermedaille mit nach Hause nehmen. Max und Michelle erreichten den fünften Platz.
In der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe B konnte man  mit fünf Paaren aufwarten.
Den runden Abschluss machten die Senioren im Breitensport. Hier zeigten vier Paare ihr Können.  Uwe Melzer und Margit Hantich belegten den dritten Platz.
Den gan

zen Tag über sorgte ein großes Publikum für viel Applaus und gute Stimmung. Am Ende der Veranstaltung wurde ein  Publikumsliebling gewählt. Auch dieser Preis, den die Stadt Pasewalk sponserte, blieb im Verein. Hanna und Nik wurden Publikumslieblinge.
Der Dank des Vereins TC Pasewalk-Strasburg e. V. gilt der Stadtverwaltung Pasewalk, dem Arbeitslosenverband Uecker-Randow, der R + V Versicherung Joachim Kophal, Nagels Grünmarkt Linchenshöh, Taxiunternehmen Carsten Jordan sowie allen fleißigen Helfern.

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 26. Februar 2011 um 22:23 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Archiv abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Letzte Artikel

Suche

Kategorie

Archiv

Links

Meta

 
© TC Pasewalk-Strasburg e.V.